Mit der Bitte um Beachtung!

 

Die Sicherheit und das Wohl unserer Fellnasen, sowie ihrer Frauchen und Herrchen, stehen bei uns im Vordergrund.

Natürlich gibt es für die Benutzung des Beaglefreilaufs auch Spielregeln, die von allen zu beachten sind.

Nur so können wir einen reibungslosen Ablauf und maximalen Spaß für alle sicherstellen:

 

  • Auf dem Platz sind alle Hunde abzuleinen.

 

  • Die Besitzer werden angehalten ihren Hund stets aufmerksam zu beobachten, um etwaigen Raufereien oder Mobbing vorzubeugen.

 

  • Bitte keine Hunde füttern, auch die eigenen nicht oder Spielzeug mitbringen.

 

  • Bitte nehmt Rücksicht auf die Laborbeagle. Sie haben viel durchgemacht und sind deshalb meist etwas ängstlicher und können sich nicht so durchsetzen und behaupten.

 

  • Häufchen wegmachen, auch wenn es nicht von der eigenen Fellnase ist. Eine Hand wäscht die andere.

 

 

  • Kotbeutel, Zigarettenkippen und sonstiges bitte in die Abfalleimer geben.

  • Die Eingangstore zum Platz sind immer geschlossen zu halten. Achten Sie beim Öffnen bitte immer darauf, dass kein Hund entlaufen kann. Ein zügiges Ein- und Ausgehen wäre wünschenswert.

 

  • Der Bereich vor der Küchentheke ist nicht für einen längeren Aufenthalt gedacht.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis!

In diesem Sinne wünschen ich allen schöne Stunden beim Beaglefreilauf Kalkar

Eure Agnes

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2016 Beaglefreilauf Kalkar Webdesign und technische Realisierung Made by Wras Verwenden von Inhalten nur mit Genehmigung

Anfahrt